Kristallklang

Auf wundersame Weise bin ich zu meiner Kristallsphäre® gekommen. Der Name Himmel und Erde verbindet den Kosmos mit dem Irdischen. Himmel steht auch für den himmlischen Klang und Erde für das Holz als Basis für den Aufbau. Jedes Instrument ist ein Unikat, handgefertigt in einer kleinen Manufaktur in der Rhön.

 

Die Bergkristallröhren sind gestimmt auf 432 Hz. Die Quersumme davon ist die 9 und steht für die Vollendung. Diese Frequenz entspricht dem Herzschlag von Mutter Erde und der Urschwingung in unserer 5. Herzkammer, dem heiligen Raum in unserem Herzen.

 

Warme weiche fließende Klänge schwingen in alle Ebenen unseres Seins und gleichen Disharmonien aus. Die Töne sind "intelligent" und finden den Weg in die Bereiche des Körpers, wo Heilung stattfinden darf, Blockaden gelöst und transformiert werden.

 

Im Spiel bin ich eine Einheit mit dem Kristallwesen und wir entschweben in höhere Welten. Die sehr feinstofflichen heilenden Klänge unterstützen Körper, Geist und Seele in Einklang und in die Göttliche Ordnung zu finden. 

 

Klang, Klang fließe hinein in jede Zelle, durchlichte und durchflute bis aller Schatten weicht. Den Tönen hell und klar wohnt ein Zauber inne einzigartig, der nicht von dieser Welt und doch alles erhellt. B.Br.      

 

Wissenswerte über die Wirkung der Klänge:

 

Durch die feinen Schwingen richten sich die Körperteilen aus in eine hexagonale Struktur nach Maseru Emoto.

      

 

Auf Anfrage Termine außer Haus möglich, auch als Sterbebegleitung!

 

Mobil: 0174/3595429 oder Festnetz: 06353/6810

 

https://freie-medien.tv/die-falsche-grundfrequenz-deiner-musik-foerdert-energiemangel-daher-432-hz/ 

 

Meine Klänge schicken dich ganz sacht und doch mit Macht

auf ihre Weise zu einer Reise empor ins Licht ans Himmelstor.

Das Herz spürt sie gerne über die Ferne und auch ganz nah

die prächtige Himmelsschar.

So spiel ich meine Weise für dich ganz leise. (Martina Stocker)

 

 

>>> zum Anmeldeformular